JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Rollenbahn
AL25K (AV1R 4)
Rollenbahn
Flächenportal
PR80 (AP3P 4)
Flächenportal
Rollenbahn
AL15 (AV1R 1)
Rollenbahn
Linienportal
PR500 (AP3P 6)
Linienportal

montaflex® 3G (SM1K3)

montaflex® 3G
montaflex® 3G

Flexibler Stauförderer für Transport und Pufferung von Werkstücken auf Paletten.

  • Hochflexible, besonders wirtschaftliche Staufördersysteme.

  • Verschleiß- und wartungsfreie Palettenmitnahme durch patentierte Hystereseelemente.

  • Hohe Verfügbarkeit.

  • Lange Lebensdauer.

  • Besonders wirtschaftlich.


Videos

Anlagensimulation montaflex

Downloads

Produktbeschreibung / Datenblatt

Produkt-Flyer

montaflex® 3G - Standard-Förderer

Ausführung Stahlbau (SM1K306)
Ausführung bodenstehend (SM1K305)
Maßzeichnung

So optimieren Sie Ihren Fertigungsprozess!

Der montaflex® 3G bietet in modularer Bauweise maßgeschneiderte Lösungen für jede Betriebsgröße und jede Branche.

  • Nur ein Antriebsmotor für den Transport von Werkstücken bis 20 m erforderlich.
  • Ab 20 m können beliebige Längen durch gekoppelte Förderer realisiert werden.
  • Paletten lassen sich koppeln und bilden so Palettenzüge zum Transportieren von großen und schweren Werkstücken.
  • Länge, Breite und Anzahl der Paletten können individuell konfiguriert werden.
  • Konstanter Vortrieb durch Einsatz von Friktionselementen.

Technische Merkmale
Achsabstand [AA] 2500 ... 40000 mm in 250 mm Schritten  
Fördererbreite [B]  

600 mm
1000 mm  

Stützenbreite [B1]  Symmetrisch in 100 mm Schritten (min. B+60 mm)
Asymmetrisch in 50 mm Schritten (min. B+60 mm) nur Stahlbau  
Palettenabstand [L]  275 ... 1825 mm in 25 mm Schritten  
Plattenbeladung  max. 50 kg pro Palette inkl. Werkstückaufnahme  
Bauteilaufnahme  max. 30 kg  
Palettengrößen  600 (488) mm x 238 mm
1000 (888) mm x 238 mm  
Haltegenauigkeit der Palette  ±0,3 mm (mit Zentrierung ±0,1 mm)  
Fördergeschwindigkeit  0,1m/s (6 m/min)
0,15 m/s (9 m/min)  
Sperrenantrieb  24 V, 400 V, pneumatisch  
Vortriebselement  Reibfriktion, Hysteresekupplung  
Downloads
Ausführung bodenstehend (SM1K305) Stahlbau (SM1K306)
3D-CAD-Formate STEP STEP
2D-CAD-Formate DWG DWG
Zeichnung PDF PDF
3D-Viewer Viewer starten Viewer starten

montaflex® 3G - Förderer 45°/ 90°

45° montaflex® 3G
Ausführung 45° (SM1K308)
Ausführung 90° (SM1K307)

90° montaflex® 3G

  • Beruht auf dem Prinzip des BLEICHERT Standard montaflex® 3G.
  • Erhöhtes Stauvolumen durch beidseitiges Puffern der Paletten.
  • Ermöglicht eine ergonomische Be- / Entladung für den Werker auf beiden Seiten.

 

45° montaflex® 3G

  • Transport von Bauteilen auf Werkstück-aufnahmen in liegender oder stehender Position möglich.
  • Werkerschutz für ein sicheres Be-/ Entladen des Förderers ist garantiert.
  • Stirnseitige und seitliche Be-/Entladung möglich.
  • Beliebig anzuordnende Vereinzelungen und Stoppstellen.
  • Gesamtkonzept aus BLEICHERT Standard-Förderer montaflex® 3G und dazugehörigen Sicherheitselementen für den Personenschutz.

Technische Daten
Achsabstand [AA] 2500 ... 40000 mm in 250 mm Schritten
Fördererbreite [B] 1000 mm
Neigungswinkel [W] 45° / 60° / 90°
Palettenabstand [L] 275 ... 1825 mm in 25 mm Schritten
Plattenbeladung max. 50 kg pro Palette inkl. Werkstückaufnahme
Bauteilaufnahme max. 30 kg
Palettengrößen 1000 (888) mm x 238 mm
Haltegenauigkeit der Palette ±0,3 mm (mit Zentrierung ±0,1 mm)
Fördergeschwindigkeit 0,1m/s (6 m/min)
0,15 m/s (9 m/min)
Sperrenantrieb 24 V, 400 V, pneumatisch
Vortriebselement Reibfriktion, Hysteresekupplung
Downloads
Ausführung Förderer 45° (SM1K308) Förderer 90° (SM1K307)
3D-CAD-Formate STEP STEP
2D-CAD-Formate DWG DWG
Zeichnung PDF PDF
3D-Viewer Viewer starten Viewer starten

montaflex® 3G - Verkettungen

montaflex® 3G - Verkettung

Vorsprung durch technische Innovationen!

BLEICHERT montaflex® 3G Stauförderer lassen sich sehr flexibel in unterschiedlichste Hallenlayouts integrieren.

Verbindung von Arbeitsplätzen und Stationen sind auch über größere Entfernungen durch die Verkettung von Einzelförderern möglich.

Gesamtkonzept aus BLEICHERT Standard-Förderern montaflex® 3G und patentiertem Stahlbausystem.

 

Layoutmöglichkeiten mittels:

  • gekoppelten Förderern
  • Verschiebewägen
  • Hubeinheiten
  • Dreheinheiten
  • Speichermodulen