Der Helfer in der not

Das Unterfahr-FTF als Edelstahlausführung von BLEICHERT ermöglicht die Automatisierung im intralogistischen Bereich im Gesundheitswesen. Die Implementierung des Systems ist ohne großen Aufwand möglich.

Durch die Automatisierung von logistischen Prozessen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Institutionen wird es möglich, die Problematik in Form des Personalmangels im Gesundheitsbereich zu lindern und Angestellte zu entlasten. Höchste Sicherheitsstandards, punktgenaue Navigation und zahlreiche zusätzliche Optionen machen die Transportsysteme flexibel und innovativ.

Vielseitige Vorteile

  • SLAM-Navigation für punktgenaues Manövrieren in jeder Arbeitsumgebung

  • 2 Sicherheitsscanner sorgen für einen umfänglichen 360 Grad Schutz

  • Wahlweise manuelles oder automatisiertes Laden.

  • Sehr hoher ROI dank individueller Lösung für Ihre Anforderungen

  • Vielseitig einsetzbar, vom Einzelvorgang bis zur komplexen Anbindung an Ihr System.

InformationDaten
Fahrbewegungbidirektional
Hubhöhe70 mm
NutzlastBis 500 kg
GeschwindigkeitBis zu 1,5 m/s
Batterie125 Ah bei 48 V
Positionsgenauigkeit, max.+/- 10 mm
AbmessungenL=1.215 mm, B=600 mm, H=280 mm
SchutzklasseIP54

Zusatzoptionen

  • Materialausführung auf kundenspezifische Applikation anpassbar
  • Anpassung der Hubhöhe
  • Obastacle Avoidance

  • Lagerverwaltungssoftware
  • VDA-5050-Kompatibilität
  • Individuelle Farbgebung (RAL)

  • Energieoptionen: PowerCaps, etc.
  • Navigationsoptionen: Induktive, magnetische oder optische Spurführung

Rufen Sie uns an!
06291 930

Schreiben Sie uns!
info@bleichert.de

Erhalten Sie
mehr Informationen